2018 November 20 / 19:00
Diplomas/Student projects
Essence 2018

Wir verstehen die Essence als Format, das allen Studierenden der Klasse Ortsbezogene Kunst eine Plattform oder Bühne bietet und eine Öffentlichkeit produziert, die über den eigenen Klassenverband hinausgeht.
Die präsentierten Arbeiten wurden sowohl im Rahmen von zwei Lehrveranstaltungen konzipiert, die der dritten Ausgabe des von der Abteilung veranstalteten Round Table #3 „Shifting Sites: Territories and Space“ vorausgegangen sind, als auch in Folge eines internen Calls von Studierenden eingereicht.
In ihnen spiegelt sich eine vielfältige Gemengelage aus Interessen, Prozessen, Methoden, Materialien, Strategien, Experimentierfeldern und Technologien.
 


Roland Plachy, Ana Likar

Johanna Folkmann

Ivan Pantelić

Natalia Gurova, Rosa Andraschek, Johanna Folkmann, Roland Plachy

Ivana Lazić, Lea Föger

Lukas Gritzner, Laura Hatting

Benedikt Meixl, Tsai-Ju Wu

Sara Bissen, Raphael Reichl

Pooneh Mojtaba, Christian Christiansen

Anne Gammelgaard

 

Fotos: Lea Föger